Aktueller Song

Titel

Künstler

laufende Sendung

Slow & Low

23:00 24:00


Vorläufiges Wahlergebnis der Landtagswahl 2021

Verfasst von am 15. März 2021

Geringere Wahlbeteiligung in den Wahlkreisen 10 und 11

Göppingen, 15.03.2021 – Ein gesunkenes Interesse an der Landtagswahl 2021 zeichnete sich bereits am frühen Wahlabend im Landkreis Göppingen ab. Insgesamt machten im Wahlkreis 10 Göppingen 60,07 % der Wahlberechtigten von ihrem Wahlrecht Gebrauch, dies entspricht einem Rückgang um 8,14 Prozent im Vergleich zum Wahljahr2016. Im Wahlkreis11 Geislingen sank die Wahlbeteiligung um 7,01 Prozent und beträgt damit 65,65 Prozent.

Die Auszählung am Wahlabend lief weitestgehend reibungslos. Aus Drackenstein wurde das erste Ergebnis um 18.28 Uhr ins Landratsamt gemeldet. Um 20.19 Uhr konnte Kreiswahlleiter Edgar Wolff das vorläufige Wahlergebnis im Wahlkreis 10 Göppingen als 17. von 70 Wahlkreisen in Baden- Württemberg an die Landeswahlleitung melden. Das vorläufige Wahlergebnis im Wahlkreis 11 Geislingen wurde um 20.29 Uhr als 27. Wahlkreis gemeldet.

Erst nach erfolgter Wahlprüfung wird das endgültige Ergebnis durch den Kreiswahlausschuss am 19.03.2021 festgestellt.

Die vorläufigen Einzelergebnisse der Städte und Gemeinden finden Interessierte auf der Homepage des Landkreises Göppingen.

Wahlstudio in der EWS-Arena mit bekanntem Gast

Steffen Schenk (li) und Helge Thiele während der Live-Sendung (Foto: Radio fips)

Radio fips startete am 14.03.2021 ab 16 Uhr mit einer Live-Sendung zur Wahl aus der EWS-Arena. Ab 18 Uhr sendete fips gemeinsam mit der Filstalwelle aus dem Wahlstudio. Das bewährte Moderatoren-Duo bestehend aus NWZ-Redaktionsleiter Helge Thiele und dem Redaktionsleiter der Filstalwelle Steffen Schenk, moderierte die etwa drei stündige Sendung. Neutral unterstützt wurden sie durch den amtierenden Oberbürgermeister der Stadt Göppingen Alex Maier. Maier war selbst bis zu seinem Amtsantritt als Rathauschef Mitglied des Landtags.

Alex Maier zu Gast im Wahlstudio (Foto: Radio fips)

(Quelle: Landratsamt Göppingen, Radio fips, Fotos: Radio fips)