Aktueller Song

Titel

Künstler

laufende Sendung

Fipsmix

06:00 10:00


Robert-Koch-Institut: Maßnahmen könnten wirken

Verfasst von am 31. März 2020

RKI-Präsident Lothar Wieler deutet an, daß die bisher ergriffenen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wirken könnten. Zahlen liegen zwar vor, doch wird es bis Ostern dauern um fundiertere Aussagen treffen zu können.

Die Mortalität liegt in Deutschland bei 0,8 Prozent und ist hierzulande als gering einzustufen. Gleichzeitig warnt er aber vor zu großer Euphorie, da ein weiterer Anstieg von Todesfällen zu erwarten ist. Die Infektionszahlen gingen insgesamt etwas zurück.

Die Lage im Landkreis Göppingen

Laut dem Gesundheitsamt sind im Landkreis Göppingen (Stand: 31.03.2020, 12:50 Uhr) 401 Personen mit dem Corona-Virus infiziert. Die Anzahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus liegt in unserer Region mittlerweile bei neun Personen.

Insgesamt 95 Personen sind im Landkreis Göppingen inzwischen genesen und konnten aus der Quarantäne entlassen werden.

In den ALB FILS KLINIKEN werden derzeit (Stand: 31.03.2020 – 09:30 Uhr) 47 Patienten stationär wegen Corona behandelt, davon 40 Patienten COVID-19 positiv und 7 Verdachtsfälle.