Aktueller Song

Titel

Künstler

laufende Sendung

Fipsmix

00:00 14:00


Klimaschutz und Energie sparen können auch von zu Hause aus gelernt werden 

Verfasst von am 22. Januar 2021

Die Energieagentur Landkreis Göppingen stellt digitale Lernangebote bereit, um Schüler*innen auch im Homeschooling die wichtigen Themen Energie, Klima und Klimaschutz auf anschauliche Art und Weise zu vermitteln.

Bereits seit 2010 führt die Energieagentur an Schulen im Landkreis Göppingen Bildungsprojekte zu den Themen Energie sparen, Klimaschutz und Nachhaltigkeit durch. Auch in diesem Jahr bietet die Agentur die vom Land Baden-Württemberg geförderten Schulprojekte wieder an, aufgrund der aktuellen Corona-Situation derzeit in Form von digitalen Lernpaketen. 

Um den Schüler*innen auch im Homeschooling die Inhalte vermitteln zu können, wurden zwei unterschiedliche altersgerechte digitale Bildungsangebote entwickelt, die ab jetzt allen Grundschulen und weiterführenden Schulen kostenfrei zur Verfügung stehen. Dabei können die Schüler*innen von zuhause in Form von Videos, Audios, Rätseln oder Experimenten hautnah erleben, was Energie eigentlich ist und wie sie einen Beitrag zum Klimaschutz leisten können. Das erste Lernpaket richtet sich an Grundschüler*innen der Klassen 3-4, das zweite Lernpaket an weiterführende Schulen für die Klassen 5-9.

Projektbeauftragter für kommunalen Klimaschutz und Schulprojekte Dominik Seck (Foto: Energieagentur Landkreis Göppingen)

„Mit diesen digitalen Lernpaketen möchten wir dazu beitragen, dass wichtige Themen wie Energie und Klimaschutz auch in dieser Zeit nicht in Vergessenheit geraten und wir schon frühzeitig bei den jungen Bürger*innen ein Bewusstsein schaffen.“, so Timm Engelhardt, Geschäftsführer der Energieagentur des Landkreises Göppingen. 

Im Rahmen des Förderprogramms KlimaschutzPLUS des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg werden die digitalen Lernpakete und Bildungseinheiten für Grundschulen und weiterführende Schulen im Landkreis Göppingen kostenfrei angeboten. Lehrer*innen, die Interesse an den digitalen Lernpaketen haben, können sich per E-Mail an energieagentur@lkgp.de oder per Telefon an 07161 65165-00 wenden.

(Quelle/Foto: Energieagentur Landkreis Göppingen gGmbH)