Aktueller Song

Titel

Künstler

laufende Sendung

Fipsmix

00:00 14:00


Jugendliche gestalten besonderen Adventskalender

Verfasst von am 1. Dezember 2020

Jugendliche gestalten besonderen Adventskalender

Dieser Advent ist anders als alle anderen zuvor. Statt gemütlichem Zusammensein und Weihnachtsmärkten zwingt die Corona-Pandemie in diesem Jahr zu Abstand und zuhause bleiben. Um trotzdem vorweihnachtliche Stimmung aufkommen zu lassen, haben die Jugendlichen des Jugendforums „Project X“ deshalb die Idee zu einem besonderen Adventskalender: Kleine Überraschungen sollen die Menschen zum Nachdenken und Mitmachen anregen, manchmal die Welt ein kleines bisschen besser machen und mitunter auch nur helfen, die Langeweile im Lockdown zu vertreiben.

 

(Foto: Stadt Göppingen)

Jeden Werktag im Dezember wird in einem der großen Schaufenster des Bürgerhauses ein neues „Türchen geöffnet“, das einen Hinweis auf die Überraschung des jeweiligen Tages enthält. Wer neugierig geworden ist, kann sich dann die jeweilige Überraschung mit nach Hause nehmen. Und auch wer nicht am Bürgerhaus vorbeikommt, kann sich trotzdem auf seine tägliche Überraschung freuen, denn die Überraschungen werden auch im Internet veröffentlicht. „Hinter den Türchen verbergen sich kleine Challenges – also Aufgaben, die man in den Alltag integrieren kann: Bastelideen, Kurzgeschichten zum Lesen und Vorlesen und noch einiges mehr. Wir hoffen, dass wir für alle Altersgruppen etwas dabeihaben“, verrät Vincent Staudacher, der aktuell seinen Bundesfreiwilligendienst in der Geschäftsstelle des Jugendgemeinderats ableistet und der auch selbst im Jugendforum aktiv ist. Die Ideen für die einzelnen Türchen wurden im Jugendforum gesammelt, das sich momentan natürlich per Videokonferenz trifft, und von den Jugendlichen gemeinsam ausgearbeitet.

Das Jugendforum „Project X“ ist Teil der Göppinger „Partnerschaft für Demokratie“ im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“. Hier treffen sich regelmäßig engagierte Jugendliche aus dem Jugendgemeinderat und den Göppinger SMV’en, um gemeinsam Projekte zu planen. Für die Durchführung von Projekten stehen finanzielle Mittel aus dem Jugendfonds des Bundesprogramms zur Verfügung.

Info

Der Adventskalender des Jugendforums befindet sich vor dem Bürgerhaus in der Kirchstraße. Die jeweiligen Überraschungen finden sich jeden Werktag auch auf Facebook unter www.facebook.de/GP.OrtderVielfalt.

 

(Quelle/Foto: Stadt Göppingen)