Aktueller Song

Titel

Künstler

laufende Sendung

Fipsmix

12:00 14:00


 Jazz – Meeting Open Air

Verfasst von am 25. Juni 2024

Sommerliche Impressionen und jazzige Rhythmen: zum „Tag der Musik“, einer bundesweit konzertierten Aktion des Deutschen Musikrates, veranstaltet die Städtische Jugendmusikschule Göppingen am Donnerstag, 4. Juli, ab 20 Uhr, mit dem XII. Jazz-Meeting ein großes Open-Air-Konzert auf dem Göppinger Marktplatz.

Die Tiny-Jazz-Reihe des Lions Club Klosterneuburg-Babenberg bietet den Schülern und Schülerinnen der J.G.Albrechtsberger Musikschule Klosterneuburg eine ideale Bühne für die Entwicklung ihrer Talente. Nach dem großen Erfolg des Vorjahres sind beim Jazz-Meeting in Göppingen zwei Ensembles der österreichischen Partnerstadt Klosterneuburg wieder dabei: die Gruppen „Funky Spaghetti“ und „jazz.trio zu viert“. Begleitet werden die jungen Talente von Tobias Meissl, Lehrkraft und Ensembleleiter an der Klosterneuburger Musikschule.  

Das Ensemble „Funky Spaghetti“ spielt in nicht alltäglicher Besetzung Klassiker aus dem Funk- und Latin- Repertoire. Individuelle Arrangements und viel Platz für die eigene Kreativität sind genauso im Programm wie Grooves, die das Publikum zum Mitmachen einladen. 

Das „Jazz.trio zu viert“ präsentiert eine Auswahl an Cover sowie Vocal-Arrangements, die im Kollektiv entstanden sind und überwiegend eigenständig erarbeitet wurden. Neben bekannten Songs darf man sich auf eine gehörige Portion Improvisation freuen. Mit dem JMS-Nachwuchsensemble „Saxofon-Blues Mafia“ unter der Leitung von Eberhard Schmid sind junge Saxofonistinnen und Saxofonisten zu erleben, bevor „Jazzico“, das Jazzensemble der Städtischen Jugendmusikschule Göppingen, betreut von Hartmut Zeller, abwechslungsreiche Jazztitel präsentiert. Zum Abschluss musizieren die jungen Musikerinnen und Musiker aus Göppingen und Klosterneuburg im Rahmen einer Jam-Session gemeinsam. 

Die rund 950 öffentlichen Musikschulen in Deutschland sind gemeinnützige öffentliche Bildungseinrichtungen. Gefördert von den Ländern und in Verantwortung der Städte und Gemeinden garantieren sie mit ihrem verbindlichen Strukturplan, ihren Lehrplänen und ihrem vielfältigen Unterrichtsangebot durch qualifizierte Lehrkräfte die umfassende Erfüllung ihres öffentlichen Bildungsauftrags. 

Der Eintritt zum Open Air Konzert auf dem Göppinger Marktplatz ist frei. Gefördert wird die Veranstaltung von der Kreissparkasse Göppingen. Weitere Informationen gibt es beim Sekretariat der Städtischen Jugendmusikschule Göppingen, Haus Illig, Friedrich-Ebert-Straße 2, Telefon 07161 650 9811 sowie www.jms.goeppingen.de.

(Quelle/Foto: Stadt Göppingen)