Current track

Title

Artist

Current show


Firma MEVACO spendet für den Förderverein der Kinderklinik

Written by on 8. Dezember 2020

Weihnachtsspende über 1.500 Euro

Am heutigen Dienstag (8.12.2020) konnte der „Förderverein Kinderklinik und SPZ Göppingen“ einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro entgegennehmen. Überreicht hat ihn Achim Ahrens, Mitarbeiter der Firma MEVACO aus Göppingen. Die Mitarbeiter des europaweit agierenden Spezialisten für Streckmetalle, Lochbleche und Wellengitter konnten Vorschläge einreichen, wer mit einer Weihnachtsspende des Unternehmens in Höhe von 1.500 Euro bedacht werden soll. Ein Gremium sichtete die Vorschläge und wählte einen davon aus – in diesem Jahr den „Förderverein Kinderklinik und SPZ Göppingen“. Die Idee, den Betrag dem Förderverein zu spenden, hatte Achim Ahrens, der daher auch den Spendenscheck übergeben durfte. Er ist Vater von frühgeborenen Zwillingen, die über längere Zeit in der Kinderklinik der ALB FILS KLINIKEN betreut wurden. Er war mit der Behandlung in der Klinik am Eichert sehr zufrieden: „Die Herzlichkeit und Empathie der Mitarbeiter der Kinderklinik war toll“, so der stolze Vater, „deshalb war für mich schnell klar, wen ich für die Weihnachtsspende vorschlagen werde“.

(Foto: ALB FILS KLINIKEN / Max Radloff)

Den Scheck entgegengenommen haben Dr. Fabian Kaßberger, Chefarzt der Kinderklinik, und Birgit Mattulat, Vorsitzende des Fördervereins und Oberärztin der Kinderklinik. „Die Spende, für die wir der Firma MEVACO sehr dankbar sind, werden wir für die Finanzierung unserer zahlreichen Projekte nutzen, wie etwa die kindgerechte Gestaltung der Patientenzimmer, die Ausstattung des Spielzimmers oder die Anschaffung spezieller Therapiegeräte“, so die Vereinsvorsitzende. „Auch die Unterstützung der Nachsorge für Frühgeborene und für chronisch kranke Kinder wird davon profitieren.“ Dieses neue Projekt hat der Förderverein gemeinsam mit der Kinderklinik der ALB FILS KLINIKEN gestartet.

(Quelle: ALB FILS KLINIKEN)