Aktueller Song

Titel

Künstler

laufende Sendung

Bass am Mittwoch

22:00 24:00


Die ALB FILS KLINIKEN verschärfen die Besuchsregelungen

Verfasst von am 13. November 2021

Reduzierte Besuchszeit, eingeschränkte Besucherzahl

Ab dem kommenden Montag (15.11.2021) gelten in der Klinik am Eichert in Göppingen sowie der Helfenstein Klinik in Geislingen verschärfte Besuchsregelungen. An beiden Standorten der ALB FILS KLINIKEN gilt dann nur noch eine Besuchszeit von 14 bis 19 Uhr, wobei der letzte Einlass um 18:30 Uhr ist. Eingeschränkt wird auch die Zahl der Besucher: „Ab Montag ist nur noch ein Besucher pro Tag und Patient erlaubt“, sagt der Kaufmännische Geschäftsführer der ALB FILS KLINIKEN, Wolfgang Schmid. „Wir gehen diesen Schritt nicht gerne, vor dem Hintergrund des aktuellen Infektionsgeschehens mit der stark steigenden Zahl an COVID-Patienten bleibt uns aber keine andere Wahl. Der Schutz unserer Belegschaft und unserer Patienten hat in diesem Fall Priorität.“ 

Die Einschränkung bei der Besucherzahl wird konsequent umgesetzt. „Um vergebliche Fahrten zu den Kliniken zu vermeiden, sollten sich die Angehörigen unserer Patienten daher im Vorfeld unbedingt absprechen, wer an welchem Tag zu Besuch kommt“, betont Wolfgang Schmid. Die wenigen dann noch zugelassenen Besucher unterliegen weiterhin den 3G-Regeln und müssen während des Aufenthalts in den Kliniken eine FFP2-Maske tragen. Die Maskenpflicht gilt auch in den Patientenzimmern, wenn weitere Personen im Zimmer anwesend sind. Nicht Geimpfte und nicht Genesene können wie bisher einen Antigenschnelltest an den beiden Standorten der ALB FILS KLINIKEN durchführen lassen. Die Gültigkeit dieses Tests ist allerdings auf die Klinik beschränkt. 

Weiterhin gilt auch, dass die Besucher beim Einlass ihre Daten hinterlegen müssen. Daher ist, wie bisher, die Online-Anmeldung (unter https://besucher.af-k.de/) des Besuchs empfehlenswert. 

(Quelle/Foto: ALB FILS KLINIKEN)