Aktueller Song

Titel

Künstler

laufende Sendung


Corona: Aktuelle Infos für den Landkreis Göppingen

Verfasst von am 15. Dezember 2021

Weitere Todesfälle und 193 neu gemeldete Corona-Fälle. Eine Information darüber, ob es sich bei den Betroffenen um einen geimpften oder umgeimpften Personenkreis handelt, wurde nicht mitgeteilt.

Am Mittwoch (15.12.2021) hat das Gesundheitsamt drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus zu vermelden. Damit sind innerhalb der letzten Woche (seit 08.12.2021) im Landkreis Göppingen elf Personen verstorben, die zuvor positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Es handelt sich um sieben Männer und vier Frauen. Bei den verstorbenen Männern handelt es sich um einen über 50 Jahre alten Mann, zwei über 70-Jährige, zwei über 80- und zwei über 90-jährige Männer. Von den verstorbenen Frauen war eine über 60 Jahre alt und drei Frauen über 80 Jahre alt. Einer der Todesfälle steht im Zusammenhang mit einer Pflegeeinrichtung.

Aktuell wurden in sechs Pflegeeinrichtungen im Landkreis insgesamt 16 Bewohner*innen und Pflegekräfte positiv getestet. An den meisten Schulen und in vielen Kindertageseinrichtungen gibt es positive Fälle. Momentan gibt es in zwölf Schulen und neun Kindertageseinrichtungen Ausbruchsgeschehen mit jeweils mehreren nachgewiesenen Corona-Fällen, teilweilse in mehreren Klassen bzw. Gruppen. 

Die wöchentlich konsequente Zahlenaddition der Fälle seit Beginn der Pandemie ergibt das Ergebnis 24.385

Das Gesundheitsamt meldet am heutigen Mittwoch, 15.12.2021, im Landkreis Göppingen 193 neue Corona-Fälle. Insgesamt wurden damit seit Beginn der Pandemie 24.385 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt im Landkreis Göppingen nach Angaben des Landesgesundheitsamtes aktuell bei 345,9, in ganz Baden-Württemberg bei 403,4. Die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz im Land Baden-Württemberg beträgt 4,8 (Stand 14.12.2021, 16 Uhr). Am 15.12.2021 wurden um 12 Uhr 635 COVID-Patient*innen auf den Intensivstationen in Baden-Württemberg behandelt. 

In der vergangenen Woche wurden im Landkreis Göppingen mehr als 20.000 Impfungen durchgeführt. Der Großteil der Impfungen erfolgte durch die Ärzteschaft sowie die Impfstützpunkte. Aber auch zahlreiche Kommunen haben in Verbindung mit den lokalen Ärzten bzw. Partnern in Vor-Ort-Aktionen zu diesem Impferfolg beigetragen. 

Das Gesundheitsamt weist darauf hin, dass ab dem heutigen Mittwoch, 15.12.2021, die nächtlichen Ausgangsbeschränkungen im Landkreis Göppingen für nicht-geimpfte und nicht-genesene Personen entfallen. Darüber hinaus gelten in Baden-Württemberg ab heute geänderte Quarantäne-Vorgaben für positiv Getestete und deren enge Kontaktpersonen. Für positiv getestete Personen endet die Quarantäne zehn Tage nach Testdatum. Geimpfte Personen können, sofern während des gesamten Absonderungszeitraums keine Symptome vorlagen, die Quarantäne am siebten Tag der Absonderung mit einem negativen Schnelltestergebnis beenden. Die Haushaltsangehörigen von positiv getesteten Personen müssen eine 14-tägige Quarantäne ab dem Testdatum ihrer Kontaktperson einhalten. Positiv getestete Personen und deren Haushaltsangehörige bzw. enge Kontaktpersonen können sich auf der Homepage des Landkreises unter www.lkgp.de/coronapositiv über alle gesetzlich einzuhaltenden Vorgaben und Verhaltensempfehlung informieren.

Ab dem kommenden Montag, 20.12.2021, gelten landesweit strengere Besuchsregeln in Alten- und Pflegeheimen. Diese gelten nur während der Alarmstufe II. Besuche in Pflegeheimen sind nur mit einem negativen Testergebnis möglich. Für vollständig geimpfte bzw. geboosterte und genesene Personen bleibt ein negativer Antigen-Schnelltest ausreichend, nicht-geimpfte und nicht-genesene Besucher müssen ein negatives PCR-Testergebnis vorweisen. Zusätzlich haben Besucher*innen während des Aufenthalts in der Einrichtung eine FFP2-Maske zu tragen. Den Pflegeeinrichtungen steht es frei, über die gesetzlichen Regelungen hinaus strengere Besuchsregelungen festzulegen. 

Eine übersichtliche Zusammenstellung über die aktuell gültigen Regelungen kann auf der Homepage des Landes Baden-Württemberg eingesehen werden: https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/Coronainfos/ZZ_Corona_Regeln_Auf_einen_Blick_DE.pdf. Außerdem können Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um die Corona-Verordnung in den FAQs des Landes Baden-Württemberg gefunden werden: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/faq-corona-verordnung/.

 

(Quelle: Landratsamt Göppingen)