OnAir:
Startdie SendungenWollmilchwas ist Wollmilch

Wollmilch...

...ist, was Ihr draus macht.

Wollmilch ist die etwas andere Veranstaltungsshow auf Radiofips.
Jeden Samstag zwischen 18 und 20 Uhr gibts feine Musik, komische Moderatoren,
lustige und interessante Themen und die aktuellsten Veranstaltungstipps rund um Göppingen.
Und das Sahnehäubchen bildet eine deftige Portion Interaktivität.
Heißt soviel wie: Wollmilch lebt von euch!!!
Wenn Euch irgendein Kram in den Sinn kommt,
- wenn Ihr sagen wollt, was Ihr am Wochenende vorhabt,
- wenn Euch was ganz besonders interessiert,
- wenn Ihr uns mitteilen wollt, was es heute zum Mittagessen gab,
- was auch immer:
ruft uns an oder mailt uns.
Ihr könnt die komplette Planung auf den Kopf stellen.

Meldet Ihr euch nicht, machen wir, was wir wollen, und das kann böse enden... ;-)

Warum heißt das Ding "Wollmilch"?

Klingt vielleicht verrückt, ist aber im Grunde einfach.
Wollmilch beinhaltet ein überaus flexibles Sendekonzept, das heißt die Sendung hat ein paar Bestandteile, die jeden Samstag gleich sind, aber der Rest ist nur selten vergleichbar. Es kann sein, wir haben Gäste im Studio, es kann sein, wir berichten ausführlich über ein bevorstehendes Event, es kann aber auch sein, dass wir uns über ein aktuelles Thema auslassen, nur Unsinn machen, oder auch mal nur Massen von Musik spielen, um Wünsche zu erfüllen. Außerdem sind wir nahezu hörig. Wir machen, was man uns sagt, vorausgesetzt wir finden es genau so toll. Sollen wir zum Beispiel jemanden überraschen, zum Geburtstag oder sonst wo, dann stehen wir dort auch mit dem Mikro vor der Tür, und jagen das dann auch Samstags über den Sender. Es ist also auch, wie oben schon erwähnt, eine Menge an Interaktivität mit dabei.
Ihr seht also, von der "normalen" Wünsche-Erfüll-Sendung, über interessante Infos, bis hin zum Senden von 2 Stunden Stille weil's lustig ist, könnte Wollmilch alles machen. Gut, bei letzterem würden wir evtl. Probleme mit der Programmleitung bekommen, aber Ihr versteht, was ich meine.

Und wie nennt man nun eine Sendung, die dermaßen vielseitig ist?
Mir persönlich kam sofort die eierlegende Wollmilchsau in den Kopf. Ja, ich geb zu, es wuchs auf meiner Miste. Aber das Viech ist ein Tier, das eigentlich alles kann was halbwegs Sinnvoll ist. Es legt Eier, gibt Milch, spendet Wolle, und wenn man es am Schluss auseinandernimmt um es zu verspeißen (sorry Nik *g*) dann schmeckt es womöglich an verschiedenen Stellen nach Hähnchen, Lamm, und Schwein. Also sehr nützlich und universell.
Nun gut, den Sinnvoll- und Nützlich-Charakter haben wir nicht zu 100% übernommen. Wenn wir ihn überhaupt übernommen haben, man weiß das nicht so recht. Aber ihr werdet sicherlich gut unterhalten am Samstag Abend. Und ein paar brauchbare Infos sind immer mit dabei.
Und Ihr wisst ja, wenn euch etwas in Wollmilch fehlt, wenn ihr Infos über etwas haben wollt:
Anrufen, Mail schreiben, wir sind ja schließlich flexibel.

 

 

 
   
     
     (c) 2010 by Freies Radio Göppingen e.V.  -  Impressum / Anmerkungen