OnAir:
Startaußer der Reihe Historie 2009

Historie 2009

28. und 29.11.2009
"Alle Jahre wieder" lautete für uns die Devise beim Eislinger Weihnachtsmarkt rund um die Stadthalle in Eislingen. Unser Team war wieder live dabei und übertrug die Darbietungen der verschiedenen Schulen und Vereine direkt von der Bühne ins Internet und in die Klinik am Eichert. Zwischen den Aufführungen sorgten wir mit unserem Programm für weihnachtliche Unterhaltung und sendeten auch gerne Grüße und Musikwünsche unserer Besucher. Dabei sammelten wir Spenden für das Eislinger Jugendhaus "NonStop".

19. und 20.09.2009
An diesem Wochenende begrüßte Göppingen wieder tausende Besucher und Modellbahnfreunde aus dem In- und Ausland zum 7. Modellbahn Treff.  radiofips war dabei und berichtete aus dem mobilen Studio auf dem Gelände der Firma Leonhard Weiss live für die Modellbahner in aller Welt.

25.08.2009
Die "kleine Gartenschau" in Rechberghausen zog viele Besucher aus Nah und Fern an und bot ihnen ein täglich wechselndes Informations- und Unterhaltungsprogramm. Auch radiofips hatte Gelegenheit, sich daran zu beteiligen. Zusammen mit Kollegen vom Filstal Online e.V. präsentierten wir einen Tag lang unsere Arbeit im Staufer Pavillion des Landkreises und sendeten dabei von 10 bis 22 Uhr live Berichte und Reportagen vom Gelände und natürlich den berühmten bunten Strauß beliebter Melodien.

17.08.2009
Im Rahmen des Ferienprogramms "Sommer der VerFührungen" boten wir wieder die Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen des Radios zu werfen. Im ersten Teil gab es eine kurze Einführung zum Thema Radio in der heutigen Medienwelt, danach nahmen wir die Regler in die Hand und griffen zum Mikrofon. Wir planten und gestalteten eine Radiosendung, bestückten sie mit Beiträgen, Moderationen und Musik und gingen damit von 20 bis 21 Uhr on air. Diese Sondersendung war noch einige Zeit nach ihrer Erstausstrahlung in der Reihe "Durchblick" in unserem Programm zu hören.

15.07.2009
Am 15.Juli fand das Medienforum im Kreismedienzentrum bei radiofips statt. Was das Medienforum ist?: Alle zwei Monate, jeweils am dritten Mittwoch, findet das Medienforum in einer Firma oder einer Einrichtung statt die etwas mit Medien zu tun hat. Nach einer kurzen Begrüßung können sich die Besucher über die Geschäftsfelder und Projekte informieren – also hinter die Kulissen schauen. Der überwiegende Teil: Kontakte knüpfen, neue Ideen kriegen, in lockerer Atmosphäre fruchtbare Gespräche führen, Party feiern. Das Medienforum richtet sich an alle Medienschaffende und Personen aus artverwandten Bereichen, die im Kreis Göppingen arbeiten. Gäste darüber hinaus sind ebenfalls herzlich eingeladen, das Forum steht also allen Interessierten offen. So konnten wir insgesamt über 50 interessierte Gäste in unseren Studios begrüßen, besonders gefreut hat uns der Besuch des neu gewählten Landrats Edgar Wolff. Zum Medienforum an diesem Abend gab es eine 3-stündige Live-Sondersendung.

20.06.2009
Auch bei der 4.Göppinger Kultur-Nacht war radiofips als offizielles "Kultur-Nacht-Radio" wieder mit dabei. Unsere Reporter waren den ganzen Abend lang wieder unterwegs und haben von den einzelnen Kultur-Nacht Stationen berichtet. Die Besucher im Studio im Kreismedienzentrum hatten darüber hinaus die Möglichkeit während der Sondersendung von 19 bis 1 Uhr den Moderatoren beim "Sendungmachen" über die Schulter zu schauen, Musikwünsche zu äußern und Grüße loszuwerden. Infos über die Göppinger Kultur-Nacht gibt es unter www.kultur-nacht-gp.de

07. bis 10.05.2009
Bildergalerie
Nachbericht: 72 Stunden –  Das ist der Titel der größten Sozialaktion des BDKJ in Deutschland. In sieben Bundesländern beteiligten sich rund 100.000 Kinder und Jugendliche. Sie engagierten sich für ein soziales Projekt, richteten beispielsweise ein Spielmobil ein, legten ein Kleinbiotop an, modernisierten den Spielplatz um die Ecke oder organisieren ein Multikulti-Fest im Asylbewerberheim. Am 7. Mai um 17 Uhr 07 fiel der Startschuss, ab dann lief die Uhr: 72 Stunden lang! In diesen 72 Stunden wiude gebaggert, geschraubt, organisiert, geplant und sicherlich mit jeder Menge Spaß die Welt ein bisschen besser gemacht. Gemeinsam mit Tausenden anderer junger Menschen nach dem Motto: Helfen macht Spaß, wenn viele mit anpacken. Damit Sie wussten was im Kreis Göppingen angepackt wurde und wo eventuell noch Ihre Hilfe benötigt wurde, begleitete radiofips die Aktion des BDKJ im Landkreis, berichtete aktuell vom Stand der einzelnen Projekte und unterstützte die Schaffenden mit Musikwünschen und motivierenden Grüßen – rund um die Uhr 72 Stunden lang!

 

Mehr lesen:

Aktuelle Themen

 

 
   
     
     (c) 2010 by Freies Radio Göppingen e.V.  -  Impressum / Anmerkungen